MSC Pößneck e.V. im DMV Sektion Kartsport
MSC Pößneck e.V. im DMVSektion Kartsport 

Überschrift

Was ist Kart Slalom

Nach dem in den sechziger Jahren die ersten Kartrennen, in der damaligen BRD und DDR stattfanden, dauerte es noch bis indie achtziger Jahre bis in den alten Bundesländern die ersten Kartslalom Veranstaltungen durchgeführt wurden. Seit der Wende wird Kartslalom auch in den neuen Bundesländern von vielen Motorsportvereinen betrieben.

Kartslalom ist eine Preisgünstige Alternative, für Jungen und Mädchen im Alter von 6 - 18 Jahren, Kartsport zu betreiben. Man braucht kein eigenes Kart da dieses vom Verein gestellt wird. Im Kart Slalom lernen die Kinder und Jugendlichen den Umgang mit motorisierten Fahrzeugen, es wird Konzentration, Reaktion und präzises fahren geschult. Gefahren wird mit Karts die von einen 160/200ccm mit 5,5/6,5PS Viertaktmotor angetrieben werden. Es wird auch nicht auf Kart-bahnen  sondern auf befestigten Plätzen (Asphalt, Betonpflaster) auf denen mit Pylonen ein Parcours gestellt wird gefahren. Die Parcours länge ist zwischen 300 bis 500m. 

Mögliche Parcours aufgaben sind zum Beispiel :

 

 

 

 

                                             

 

                                                                                

Es gibt Regional noch weitere Parcouraufgaben die in einen Parcours vorkommen können. Es wird einzeln gestartet und der Parcours durchfahren, dabei wird die Zeit mit einer Lichtschrankenanlage gemessen. Aber nicht alleine die Fahrzeit ist entscheidend sondern auch das saubere Durchfahren des Parcours, den es gibt für jede Umgeworfene oder aus ihrer Standfläche verschobene Pylone 2 Strafsekunden und für das Auslassen einer Parcouraufgabe 10 Strafsekunden. Diese Strafsekunden werden zur gefahrenen Zeit dazu addiert und ergeben dann die Wertungszeit. Bevor der Parcour befahren wird gibt es eine Parcourbegehung bei der sich die Teilnehmer den Parcour einprägen können, gefahren wird ein Probelauf und zwei Wertungsläufe, die Wertungszeiten der beiden Wertungsläufe werden addiert.

Gestartet wird in unterschiedlichen Altersklassen:

 

   Altersklasse:      Bambini         6 - 7 Jahre       (nicht in allen Bundesländern, keine Meisterschaften)
   Altersklasse: 1 8 - 9 Jahre  
   Altersklasse: 2 10 - 11 Jahre  
   Altersklasse: 3 12 - 13 Jahre  
   Altersklasse: 4 14 - 15 Jahre  
   Altersklasse: 5 16 - 17 Jahre  
   Altersklasse: 6 19+ Jahre

(verschiedene Klassen mit unterschiedlichen Altersbegrenzungen)

 

Es gibt in den einzelnen Bundesländern Landesmeisterschaften, für die Altersklasse 1-5 und unterschiedlich auch für die jüngeren und älteren Fahrer, die von den jeweiligen Landesmotorsportbund organisiert werden. Über die Landesmeisterschaften können sich die Fahrer der Altersklassen 1 – 5 auch zur Deutschen Kart Slalom Meisterschaft der DMSJ qualifizieren, darüber hinaus gibt es noch Verbandsmeisterschaften des DMV/MSJ und des ADAC für die man sich über Vorläufe qualifizieren kann. In den einzelnen Ländern und Regionen werden auch noch verschiedene Pokale und Cups durchgeführt, in Thüringen ist das zum Beispiel der „Thüringer - Kart - Slalom - Cup“.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MSC Pößneck e.V. im DMV 2016 - 2018